Home | Private Seiten


Zeppelinstraße 68i, Potsdam

Seit Ende 1999 wohne ich in der Zeppelinstraße 68i. Vorher wohnte ich viele Jahre in der Zetkinstraße 17.


Das ist die Vorderseite der Zeppelinstraße 68i.

Zeppelinstraße 68 i - Vorderseite

Hinter dem Fenster oben links ist mein Arbeits- und Schlafzimmer.

Das Fenster daneben und der Raum zwischen beiden sollen auch einmal zu meiner Wohnung gehören. Genehmigt ist der Ausbau schon. Vielleicht baue ich demnächst eine Flash-Animation, der den Grundriß meiner Wohnung zeigt ...


Ins Haus gehts auf der Rückseite.

Zeppelinstraße 68 i - Rückseite und Eingang

Mein Wohnküche befindet sich hinter den Fenstern oben rechts. Hinter dem kleinen Fenster links daneben, eine halbe Treppe tiefer, ist mein WC. Dazwischen (hier nicht zu sehen) liegt mein Bad, wo mal Badewanne und Dusche rein sollen.


[10.04.00]

Heute habe ich endlich meine Musikanlage aus der alten Wohnung geholt. über einen Monat ohne Musik - das war es nicht!

Ich bin gespannt, wie lange ich noch brauche, bis ich mich eingerichtet habe ...


Am 7. März 2000 bin ich mit den ersten Stücken in meine neue Wohnung gezogen. In der alten, Clara-Zetkin-Straße 17, wohnte ich ca. 15 Jahre in einer Dachwohnung.

In der Zeppelinstraße 68i wohne ich auch wieder in einer Dachwohnung. Seit 1982 wohne ich in Dachwohnungen bzw. wohnt niemand über mir. Bereits als Junge, der noch nicht in der Schule war, hatte ich mein Reich unterm Dach in einer ausgebauten Bodenkammer, damals in Crimmitschau, in der Glauchauer Landstraße 7. Als Jugendlicher in Berlin, der 13jährige nicht mehr zu Hause wohnen wollte, lief ich durch die Straßen Köpenicks, um eine Dachwohnung für mich zu finden, aber erst 1982 zog ich in die Jägerstraße 2, in meiner erste "fast" eigene Wohnung und dann unters Dach, in eins der ältesten Häuser Potsdams.