Uhren

TudorWatch.com


Tudor

[29.05.02, di, 18:58]

Gestern sah ich das erste Mal eine Tudor Prince Date Hydronaut.

Bisher habe ich Tudor einfach nur für eine Tocherfirma von Rolex gehalten, so wie ADEC von Citizen, wo zumindest bei den Taucheruhren die Zweitprodukte deutlich an Attraktivität verlieren. Aber als ich die Hydronaut im Schaufenster von Juwelier Lorenz liegen sah, war ich beeindruckt.

Wenn ich ehrlich bin, gefällt mir die Tudor Hydronaut besser als die Rolex Submariner oder Sea-Dweller, obwohl ich den Tripod-Stundenzeiger ("Mercedes-Stern") bei der Hydronaut vermisse.

Erst im Vergleich der drei Uhren wurde mir klar, warum.

Die Hydronaut wirkt "runder", "geschmeidiger".

Die Krone der Hydronaut ist besser vom Flankenschutz umschlossen, das Metallarmband wirkt feingliedriger und die helle Lünette läßt die Uhr weniger "streng" wirken und insgesamt "sanfter".

Meine Entdeckung finde ich gut, weil eine Hydronaut deutlich weniger als Submariner oder eine Sea-Dweller kostet.


[01.07.02, mo, 21:25]

Seit ich die Davosa Ternos Taucher gesehen habe, möchte ich die Tudor nicht mehr haben, sondern die Ternos.

[nach oben]