Home | Uhren | Quartz-Uhren


Uhren - Timex Expedition Shock XL (T49951) (Nr. 24)

[24. Mai 2014, sa, 11:15]

Meine erste Timex: Expedition Shock XL.

Habe sie nicht online gekauft, sondern in einem Geschäft in der Stadt (1.199 NOK), weshalb sie teurer war als von Timex empfohlen.

[Anmerkung am 27. Oktober 2019, so, 7 Uhr 30: Aber ich konnte nicht warten, mußte sie unbedingt SOFORT haben. Wobei ich sie nicht beim ersten Sehen gekauft habe, sondern noch einige Male zu Hause und wieder am Geschäft war. Schon damals spürte ich, daß mein Verhalten nicht gesund ist.]

Timex Expedition Shock XL (T49951)

Foto: timex.de.


Die Bandanstöße sind nicht 22 Millimeter, sondern 18.

Die Uhr wiegt rund 80 Gramm (gewogen am 30. Mai 2014, fr, ICA Post).


Hier ein Foto meiner Timex:

Timex Expedition Shock XL (T49951)


[12:15]

Habe meine Timex gestellt: sie geht rund auf die Sekunde genau.


[13:00]

Meine Timex lag einige Minuten im mit kalten Wasser gefüllten Waschbecken.

Hat die Uhr unbeschadet überstanden.


[20:00]

Die Timex kann drei verschiedene Zeiten anzeigen.

Aktuell habe ich eingestellt:

  1. Sommer-Zeit (24h),
  2. Sommer-Zeit (12h),
  3. Normal-Zeit (24h).

Jede Zeit kann beziehungsweise muß einzeln eingestellt werden.

Verändere ich die erster Zeit (zum Beispiel um eine Stunde), wirkt sich das auf die anderen Zeiten nicht aus.


[25. Mai 2014, so, 11:00]

Zwei Fotos der Timex im Salzwasser des Fjords ...

Timex Expedition Shock XL (T49951); Fjord Norge

Timex Expedition Shock XL (T49951); Fjord Norge

... das ich jetzt noch schmecke, wenn ich die Bilder betrachte.

Nach dem kleinen Abenteuer wurde die Uhr selbstverständlich mit Süßwasser abgespült.


[31. Mai 2014, sa, 7:30]

Trage meine Timex mehrere Tage lang am Handgelenk (fast 24 Stunden pro Tag), ohne ein unangenehmes Gefühl zu haben.

Meine anderen Uhren mit Kunststoff-Armband habe ich noch nie so lange getragen.


[8:40]

Ein unangenehmes Gefühl beim Tragen hatte ich nur, wenn es sehr warm warm (da hab ich einmal mein Handgelenk mit Wasser gekühlt), aber da trage ich keine Uhr gern, auch nicht mit Metall-Armbändern, wobei das Armband der Timex nie an der Haut geklebt hat oder unangenehm war, sondern nur zu eng.

Das Armband könnte für mich zwei oder drei Zentimeter länger sein. Bereits bei normalen Temperaturen nutze ich den größten Umfang.


[8:50]

Gestern wollte ich wieder einmal die Casio Sport (hat ein Metall-Armband) tragen, aber als ich sie angelegt hatte, fühlte sich das Armband weniger gut an als das Kunststoff-Armband der Timex.

Solche ein Gefühl hatte ich noch bei keiner meiner Uhren mit Kunststoff-Armband.


[1. Juni 2014, so, 22:00]

Heute war meine Timex das erste Mal in den Bergen von Tau.


[8. Juni 2014, so, 1:55]

Habe meine Timex gestellt: sie geht rund auf die Sekunde genau.


[13. Juni 2014, sa, 23:05]

Ich trug meine Timex das erste Mal beim Schwimmen (maximal eine Minute).


[24. Juni 2014, di, 20:15]

Ich trug meine Timex beim Schwimmen: zweiundzwanzig Minuten.


[25. Juni 2014, mi, 18:00]

Ich trug meine Timex beim Schwimmen: sechsundzwanzig Minuten.


[11. Juli 2014, fr, 14:00]

War noch mehrmals mit der Timex schwimmen.

Gestern schaltete sie nicht beim ersten Drücken in die verschiedenen Funktionieren.

Hab ich sie einige Zeit in Leitungswasser gelegt, damit sich eventuell festgesetztes Salz lösen kann, das nach dem Abspülen unter Leitungswasser nicht entfernt wurde.

Jetzt funktionieren die Drücker wieder wie sie sollen.


[26. Oktober 2014, sa, 11:00]

Habe die Uhr eine Stunde zurückgestellt, um die Normalzeit einzustellen.

Die Sekunden habe ich nicht verändert.

Derzeit geht die Uhr rund vier Sekunden nach.


[27. April 2015, mo, 10:25]

Habe die Uhr eine Stunde vorgestellt, um die Sommerzeit einzustellen.

Die Sekunden habe ich an die aktuelle Zeit angepaßt.

Die Uhr ging seit 11. Juni 2014 rund fünfzehn Sekunden nach.


[18. Februar 2016, do, 14:15]

Meine Times T49951 zeigt Normalzeit und geht rund fünf Sekunden nach.

Ich muß die Uhr also im Oktober 2015 von Sommer- auf Normalzeit umgestellt haben, ohne es notiert zu haben.


[27. März 2016, so, 18:15]

Habe meine Times T49951 von Normal- auf Sommer-Zeit gestellt, also von 17 auf 18 Uhr, ohne die Sekunden zu ändern.

Die Uhr geht rund fünf Sekunden nach.


[30. Oktober 2016, so, 5:55 - Normal-Zeit]

Die Uhr geht - unabhängig von Sommer- und Normal-Zeit - rund sechzehn Sekunden nach.


[6:00]

Habe die Uhr auf die Sekunde genau gestellt.


[26. Dezember 2016, mo, 21:25]

Die Uhr geht rund vier Sekunden nach.


[4. Januar 2017, mi, 13:15]

Die Uhr geht rund drei Sekunden nach.


[19. November 2017, so, 7:50]

Habe die Uhr auf die Sekunde gestellt.

Sie ging rund fünf Sekunden nach.


[31. März 2019, so, 6:40]

Habe die Uhr auf Sommer-Zeit gestellt.

Sie ging dreizehn Sekunden nach.


[27. Oktober 2019, so, 7:15]

Habe die Uhr auf Normal-Zeit gestellt.

Sie ging zehn Sekunden nach.

[nach oben]