Home


Linux

[21.02.99]

Gestern habe ich Linux von SuSE ausprobiert. Ich bin beeindruckt!


[28.02.99]

Die Installation verlief problemlos - wenn ich Windows installiere, muß ich mehr Fragen beantworten.

Allerdings kann ich mit Linux derzeit nicht ausschließlich arbeiten, weil ich meine Homepages mit FrontPage erstelle. Ohne den FrontPage Explorer (oder einer ähnlichen Software) ist das Überprüfen von Links "Handarbeit". Wenn ich den Namen einer Seite ändere, müssen alle Links verändert werden, die auf diese Seite zeigen. FrontPage macht das zuverlässig und automatisch.

Außerdem bin ich kein Computerfreak. Ich möchte nicht (mehr) wissen, wie alles funktioniert, möchte nicht (mehr) auf alles Einfluß nehmen. Nicht (mehr) meine eigenen Programme schreiben... Eine total-individuelle Installation interessiert mich nicht (mehr). Ansonsten wäre Linux für mich DAS Betriebssystem!

Am liebsten wäre mir ein Computer, der wie mein Synthesizer oder meine Bildschirmschreibmaschine funktioniert: einschalten, fertig! Ich hoffe, darauf muß ich nicht mehr so lange warten!!


Leider sind, warum auch immer, alle meine Daten auf dem PC gelöscht wurden (Datenverlust).

Wahrscheinlich beim Partionieren unter Linux (siehe auch agte, Eintrag vom 28. Februar 1999)

Geblieben ist mir nur, was auf den Servern von Highspeed-Server lag. Auch alle meine Tagebuchdateien sind verloren gegangen. Mehrere Tausend, beginnend 1992.


[22.12.02, so, 19:45]

Lesen Sie bitte auch OpenOffice.org.


[16. April 2016, sa, 18:00]

Habe auf meinem Notebook Ubuntu 14.04 (64 Bit) installiert.