Home


Antrag auf Exmatrikulation vom Psychologie-Studium

[20.01.05, do, 12:00]

Habe eben meinen Antrag auf Exmatrikulation vom Psychologie-Studium abgeben und meine Exmatrikulationsbescheinigung erhalten:

Exmatrukulation

Für alle, die das Kleingedruckte lesen wollen: Exmatrikulation [308 kB].

 

Auf der Rückseite werden irgendwelche Bezeichnungen erläutert.

Außerdem enthält er eine Rechtsbehelfsbelerhung:

Gegen diesen Bescheid kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist bei der Universität Potsdam, vertreten durch den Rektor, Am Neuen Palais 10, PF 60 15 53, 14415 Potsdam, schriftlich oder durch Niederschrift einzulegen.

Bekanntgabe war am 20.01.05. Also könnte ich bis 20.02.05 meinen Antrag auf Exmatrikulation zurücknehmen. Auf Nachfrage während der Abgabe des Antrages sagte man mir, ich könnte das bis einen Monat nach Inkrafttreten tun. Das wäre der 30.04.05, also rund zweieinhalb Monate später.

Da sollte ich mich demnächst noch einmal erkundigen, denn auch, wenn ich nicht vorhabe, meinen Antrag zu widerrufen, mag ich nicht, wenn was nicht ordentlich abläuft.


[24.01.05, mo, 12:30]

Habe im Studierendensekretariat nachgefragt: Ein Monat nach Beganntgabe endet die Widerspruchszeit.

Wenn ich also bis 21.02.05 keinen Widerspruch einlege, kann ich die Exmatrikulation nicht mehr rückgängig machen, obwohl ich noch bis 31.03.05 Student bin.

Das ist nicht schlimm, habe ich doch nicht die Absicht, meine Entscheidung zu ändern.

Bedenklich finde ich jedoch, daß man mir die Auskünft gegeben hat, ich könnte einen Monat nach Ende meine Studentenzeit noch Widerspruch einlegen und meine Exmatrikulation widerrufen, denn immer hin geht es um fast zweieinhalb Monate Unterschied in der Frist.


[28.01.05, fr, 12:30]

Habe meine Exmatrikulation zurückgenommen und die Rückmeldegebühr fürs Sommersemester 2005 überwiesen.


[27.02.05, sa, 7:15]

Selbstverständlich sind damit meine Probleme, die ich beim Studieren habe, nicht gelöst, und daß ich nun beim Studieren nachweisliche Erfolge haben werde, ist nicht zwingend, nur weil ich meine Exmatrikulation zurückgezogen habe.

Noch nicht einmal zwingend ist, daß ich das gesamte Sommersemester 2005 Student sein werde oder auch weiterhin im Wintersemester 2005/06.


[10.11.05, do, 11:57]

Habe meine Exmatrikulation zum 31. März 2006 beantragt.

Unterlagen habe ich noch nicht erhalten. Sie werden mir zugeschickt.


[01.04.06, sa, 8:10]

Meine Exmatrikulation ist vollzogen!

[nach oben]